Vortrag 19.12. “SOUTH COAST BALTIC Rally”

Rund Ostsee mit Besuch des Baltikums
im Rahmen der “SOUTH COAST BALTIC Boating Rally”

– Ein Törnbericht von Marianne und Hero-Jan Stroman –

Am Donnerstag, den 19. Dezember 2019 um 19:00 Uhr stellen Marianne und Hero-Jan Stroman ihre Reise mit der Segelyacht Floreana von Rügen rund Ostsee mit Besuch des Baltikums im Oldenburger Yacht-Club vor. Die Veranstaltung findet statt im Bootshaus des OYC an der Sophie Schütte Str. 22.
Der Eintritt ist frei und Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

36 Törns und 22 Hafentage umfasste der Segeltörn “Rund Ostsee” des Ehepaars Marianne und Hero-Jan Stroman aus Oldenburg mit ihrer Segelyacht Floreana, einer Vilm 101. Gestartet sind sie im Hafen von Rügen, wo sie nach 1353 Seemeilen auch glücklich wieder anlandeten. Zunächst segelten sie die polnische Küste entlang bis Danzig, um von dort an der SOUTH COAST BALTIC Boating Rally teilzunehmen. Gleich drei Länder standen 2018 im Rahmen dieser knapp einwöchigen Rally für eine internationale Flottille aus rund 20 Booten auf dem Programm: Polen, Russland und Litauen – genau genommen die Regionen rund um Danzig, Kaliningrad und Klaipeda.

Als Familie ging es im Anschluss daran für die Stromans weiter an der Küste Lettlands entlang zum Rigaischen Meerbusen, zur ehemaligen Hansestadt Riga und bis nach Estland. Der Rücktörn führte sie weiter über Gotland, Ölands Ostküste zu den Erbseninseln und über Bornholm retour nach Rügen. Marianne und Hero-Jan Stroman berichten in ihrem reich bebilderten Vortrag neben ihren vielfältigen Segelerlebnissen auch von bemerkenswerten Eindrücken an Land – so beispielsweise von der schönsten mittelalterlichen Burg des Baltikums in Kurassare.

Vortrag organisiert von:
Anja Kleinschmidt
Axel Goldhorn

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.