Super Jahreswechsel im OYC gefeiert

Wir haben einen Super Jahreswechsel im OYC hinbekommen

Im Vereinsheim des OYC wurde kräftig ins neue Jahr gefeiert!
Schon im Frühjahr 2017 hatte sich um Festwart Erich Gross und Edeltraud Brand eine Gruppe gebildet, die aus dem Silvester-Ball der letzten Jahre eine Silvester-Fete zaubern wollte, um auch „die jungen“ Leute im Verein zu begeistern.
Der Saal (also das Bootshaus), das Essen von Sünkler und der DJ (Andreas Pohlmann, eine Empfehlung von Club-Mitgliedern) waren schnell gebucht. Schon bei der Planung und Vorbereitung hatten die Gruppe Spaß und war froh über die langjährigen Erfahrungen von Erich und Edeltraut, solch eine Feier auf die Beine zu stellen. Ohne euch wäre es nur halb so schön geworden! Dazu kam noch die Leihgabe von besonderen Girlanden, die den Saal wirklich Partymässig schmückten.
Am Silvester-Abend ging es um 19:00 Uhr los mit einem Sektempfang. Conny und Maike vom Sünkler-Team standen parat und ließen uns den ganzen Abend nicht dursten.
Das Buffet von Herrn Sünkler war wie immer hervorragend. Es gab eine reichhaltige Auswahl mit Geflügel, Fisch, Schwein, Kartoffelvariationen, Gemüse aller Art, Salat, Brot und Nachtisch. Jeder fand etwas Leckeres nach seinem Geschmack. Dank des Einsatzes von DJ Pohlmann konnten wir die überflüssigen Kalorien die ganze Nacht über wieder abtanzen. Er spielte eine gesunde Mischung aus Rock, Pop, Schlager aus allen Jahrzehnten, aktuellen Stücken und erfüllten Musikwünschen.
Um Mitternacht wurde mit Sekt auf das neue Jahr angestoßen und ein paar Raketen in die Luft geschossen. Natürlich servierte das Team im Bootshaus auch noch Berliner und Kaffee…. Es wurde bis tief in die Nacht (fast bis zum nächsten Morgen) gefeiert und getanzt.

So hatten wir uns alle einen tollen Jahreswechsel vorgestellt und die Bilder dazu habt ihr hoffentlich schon gesehen!

Angela Eckert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.