Der Traum vom Leben an Bord

Der Traum vom Leben an Bord

– Vortrag von Holger Peterson im Oldenburger Yachtclub

vortrag-holger-petersonIm Rahmen einer Veranstaltungsreihe des Oldenburger Yachtclubs wird am 17. November ein ganz besonderer Gast erwartet: Holger Peterson arbeitet nebenberuflich als Fotograf, Buchautor und Autor der Yachtredaktion. Er berichtet an diesem maritimen Abend mit Bildern und Texten, wie er seinen ganz persönlichen Traum vom Leben an Bord verwirklicht. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet statt im Clubhaus des OYC an der Buschhagen-halbinsel, Sophie-Schütte-Str. 22.

Kajüte statt Kamin, Peterson will nicht bis zum Ruhestand warten. Mit “Mitte 40” verkauft er sein Haus, zieht an Bord und veröffentlicht sein Buch “Mein Boot ist mein Zuhause”. Er findet im Verlaufe seines Seglerlebens mit neun Booten – vom Faltboot bis zur Hochseeyacht – die Themen seiner Geschichten und Fernseh-beiträge überwiegend auf Nord- und Ostsee, norddeutschen Flüssen und Seen. “20 Jahre habe ich gebraucht, um zu erkennen, dass das Ei des Kolumbus nicht in der Karibik liegt, sondern im Frühstücksei steckt, das ich im Cockpit im Sonnenlicht verspeise. Ob das Boot auf einem Fluss, an der heimischen Küste oder in der Südsee ankert, spielt dabei keine Rolle”, erzählt Peterson. Was ihn traurig gestimmt hat, war dann eher der Krantermin im Herbst. Ein Boot, das an Land steht, ist weder bewohnbar, noch bewegt es sich im Wind. Also hat Peterson das geändert und ließ sein Boot ab sofort auch im Winter im Wasser. “Freiheit hat keine Saison”, lautet sein Fazit.

“Auch von Tiergeschichten auf See werden wir an diesem Abend hören”, berichten Anja Kleinschmidt und Axel Goldhorn, die Organisatoren der Veranstaltungsreihe. “Mal kollidierte Peterson mit einem schwimmenden Rehbock und rettete ihn, mal berührten Schweinswale ihn vor Fehmarn und versuchen zu helfen, als er bei einer Übung im Wasser “Toten Mann” spielte.”

Alle Interessierten sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Für den Oldenburger Yachtclub e.V.
Anja Kleinschmidt
Axel Goldhorn

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.