Vereinsnachrichten März 2018

OYC-Vereinsnachrichten März 2018

Zahlreiche Mitglieder konnten zur Jahreshauptversammlung 2018 begrüsst werden. Torsten Zoeke führte als Vorsitzender gewohnt gekonnt durchs „Programm“ und wurde auch, um es vorweg zu nehmen, für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt. Leider kündigte er an, dass dies seine letzte Amtsperiode sein würde. Immerhin hat der von ihm geführte Masterplan dafür gesorgt, dass viele wichtige Liegenschaften des OYC auf neustem Stand gebracht wurden und werden. Danke schon mal bis hier her!
Ob Kanuten, Taucher, Segel- oder Motorboot: Aus allen Abteilungen wurde interessant über die Ereignisse des vergangenen Jahres berichtet, oft begleitet von tollen Fotos. Erwähnenswert ist auch: der Verein steht finanziell auf sehr soliden Füssen. Hier wurde gut gewirtschaftet und so profitieren alle Mitglieder von neuen Anschaffungen etc. So freut sich z. B. die Segeljugend, dass wohl noch ein, zwei Boote für den Segelunterricht angeschafft werden können.
Zum neuen Kassenwart wurde Christoph Hellmers gewählt, denn Reiner Paetzke gibt nach über sechs Jahren dieses Amt ab. Vielen Dank, Reiner, für deine fleissigen Jahre. Und neuer Festwart der Segel/Motorboot-Abteilung ist Angela Eckert, wir danken dem bisherigen Festwart Erich Gross für über drei Jahre tolle Feste und Veranstaltungen.
Clemens Limberg wurde wieder bestätigt als Hooksielbeauftragter.
Der Fahrtenseglerpreis ging dieses mal an Heiko und Gabi Brand für ihre lange Tour durch Friesland. Drei Monate waren sie unterwegs und brachten tolle Bilder und Geschichten mit.
Nun freuen wir uns, dass der Frühling immer näher rückt und die neue Saison bald beginnt.
Weitere Informationen und Bilder unter www.OYC.de (he)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.