Vereinsnachrichten Januar 2015

Nachrichten des OYC für Januar 2015

2014 war ein tolles Jahr für den OYC. Neben der finanziellen Punktlandung bei der Sanierung der Steganlage am Stau und dem Kanuneubau, konnten wir einen enormen Zulauf bei den Vereinsveranstaltungen verzeichnen.
Sowohl die Vortragsreihe im Clubhaus als auch die gemeinsamen Ausfahrten an die Weser, die ostfriesischen Inseln oder unsere traditionelle Kohlfahrt, immer waren viele fleißige und eifrige Klubkameraden mit oder ohne Boot dabei.
Besonders stark angenommen wurde unser Clubhaus am Buschhagen. Von Jonny Glut, den Schifferräten oder auch Karl Oltmers Jazzband, alle Veranstaltungen brachten ordentlich Leben in die Bude.
Die Mitgliederzahl in 2014 stieg leicht an. Dabei haben wir festgestellt, dass der OYC auch wieder für den Nachwuchs interessant ist. Dazu verhalfen sicherlich auch die vielen Kurse zum Sportboot- oder Funkschein sowie unser Ausbildungsboot „Obadja“. Stellvertretend für alle Ausbilder danken wir an dieser Stelle Sandra Fischer für ihren Einsatz.
Überhaupt gilt der Dank allen Mitgliedern die dazu beigetragen haben 2014 so positiv für den OYC zu gestalten. Nähere Infos und Zahlen über 2014, sowie einen Ausblick für 2015 wird der Vorstand auf der Jahreshauptversammlung im Wöbken am 13.02.2015 um 19:00 Uhr bekannt geben. Wir bitten um eine rege Beteiligung. Auf der JHV wird auch die Marschrichtung für 2015 erörtert.
Weitere Infos finden sich unter www.oyc.de (tz)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.