Vereinsnachrichten Februar 2016

OYC-Vereinsnachrichten Februar 2016

Mit einem rauschenden Silvesterball im Clubhaus am Buschhagen verabschiedete der OYC das alte Jahr. Der Besonderen Dank für das gelungene Fest geht an Erich Groß, Edeltraut Brandt und unsere Clubhauswirt Klaus Sünkler.
Gleich nach dem Jahreswechsel wurde schon wieder fleißig in den Hallen und auf dem Freigelände gewerkelt. Dabei wurde leider festgestellt, dass immer wieder einige Bootseigner versäumen ihre Zählerstände abzugeben und aufzuschreiben. Der Vorstand erinnert daran, dass in einem solchem Fall grundsätzlich über die Pauschale abgerechnet wird.
Am 19.02.2016 um 19:00 Uhr ist unsere Jahreshauptversammlung im Gesellschaftshaus Wöbken. Bitte erscheint möglichst zahlreich, da wichtige Entscheidungen und Vorstandswahlen anstehen. Unter anderem geht es um den Hallenneubau am Buschhagen. Sollte sich die Versammlung für diese Massnahme entscheiden, ist es wie auf den Schifferräten schon erörtert, erforderlich dass die Boote (alle) bis zum 28.04.2016 die Hallen und das Gelände verlassen haben. Auch sämtliche Werkzeuge, Einrichtungen und Materialien müssen zu diesem Zeitpunkt aus den Hallen und vom Gelände entfernt sein. Die Baufirmen brauchen dann Baufreiheit, Wartezeiten gehen zu unseren Lasten.
Hinsichtlich der Befahrensregelung für das Wattenmeer sind gravierende Änderungen geplant. Unter anderen steht die 3-Stundenregel zur Disposition. Die Saltwatervereinigung setzt sich hier für die Belange und Lobbyarbeit der Wassersportler ein. Zur Zeit vertritt Ulli Block bei und mit Saltwaters unsere Interessen. Sollte jemand die erforderliche Zeit haben, sich intensiv in dieses Thema einzubringen, kann er / sie sich gerne an den Vorstand wenden. Wir sollten hier Flagge zeigen!
Unsere Geschäftsstelle klagt über einen großen Teil an Rückläufern wenn die Mitgliedsbeiträge etc. gehoben werden. Bitte seid so nett und prüft eure Bankverbindungen nochmal und auch ob abgebucht wird. Diesen Dingen nachzulaufen verlangt von allen Beteiligten einen hohen Aufwand.

So, abschließend wünscht der Vorstand einen weiterhin guten Start in das Jahr und wünscht allen eine schöne Saison. Weitere Infos unter www.oyc.de (tz)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.