Vereinsnachrichten August 2017

Vereinsnachrichten Oldenburger Yacht Club

Bis auf die regelmäßige Stammtischbesatzung war es von den Mitgliedern her gesehen, im Juli ziemlich leer im und um das Clubhaus herum. Die meisten Mitglieder befanden sich auf dem Sommertörn und genossen die vom Wetter her launigen Sommerferien. Jetzt sind die meisten Boote wieder an den vereinseigenen Anlagen und alle hoffen noch auf schöne August- und Septemberwochenenden.
Der erste Schifferrat tagt am 5. September. Dann sollen auch die neuen Modalitäten bzgl. der Stromentnahme am Buschhagen erörtert werden.
Darüber hinaus wäre es schön, wenn sich Arbeitswillige bei Michi Schmitz zwecks „Arbeitsdienst“ melden. Es ist genug Arbeit für alle da … .
In diesem Zusammenhang bitten wir darum, dass sich „Fachleute vom Bau“ wie Zimmermänner, Tischler, Maler, Elektriker etc. bei Michi, bzgl. der anstehenden Clubhaussanierung melden.
Auch hier sind wir wieder bestrebt, wie beim Neubau der großen Halle und der Sanierung der kleinen Halle, einen großen Anteil an Eigenleistung durch den Verein zu erbringen.

Vielen Dank. Weitere Infos unter www.oyc.de (tz).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.