OSGO – Reise mit der Kruzenshtern 1998

Die Oldenburgische Schiffergesellschaft von 1574 Oldenburg hat 1998 eine Gemeinschaftsreise mit der russischen Viermastbark „Kruzenshtern“ ex40 Teilnehmer “Padua” von Eckernförde über Skagen nach Hooksiel organisiert. Die 1926 bei derTecklenborgwerft, Bremerhaven gebaute 115m lange Viermastbark mit einer Segelfläche von 3553qm war beeindruckend. Die 651 NM lange viertägige Reise war für die 40 Teilnehmer hochinteressant und erlebnisreich . Auch nach 18 Jahren ist diese Reise unvergessen. Der Film wurde aus S-VHS Filmen neu zusammen gestellt.
Jo Lehmkuhl

Veröffentlicht am 17.10.2016

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.