Kohlfahrt 2016

OYC-Kohlfahrt am 22.10.2016
ein Bericht von Hubi Nette

Bei diesigem Wetter trafen sich gut 80 Mitglieder und Freunde des Oldenburger Yacht-Club auf der Steganlage am Buschhagen. Das gemeinsame Ziel der großen Gruppe war der Stadtanleger in Elsfleth, um von dort zum Yachthafen zu marschieren. Das Kohlkönigspaar Nicole und Reiner hatte für alles gesorgt. Ausreichend Schiffe standen zur Verfügung. Zunächst war das Wetter uns nicht ungnädig, denn es regnete nicht. Unterwegs klarte der Himmel zeitweise auf und so war es möglich auch bei Sonnenschein gen Elsfleth zu reisen. Jan, der Hafenmeister in Elsfleth hatte für ausreichend Liegeplätze gesorgt. Nach dem Anlegen und den üblichen Ritualen marschierten wir zum Bootshaus. Das scheidende Königspaar begrüßte uns und wünschte einen guten Appetit. Nachdem die Kohlportion, die wohl jeden sättigte, verspeist war, trafen sich die ehemaligen Kohlköniginnen und Kohlkönige, um zu beratschlagen, wer die Nachfolge antreten soll. Mit dem Ergebnis kamen wir zurück in das Lokal und nach den unausweichlichen Verunsicherungen potentieller Königinnen und Königen übergab Reiner die Königswürde und Kette an Sven Wonz Raschen. Nicole übergab die Königinnenkrone an Sonja Wortmeier. Beide waren hoch erfreut über das neue Ehrenamt und nahmen die Glückwünsche entgegen. Nach der Rückfahrt im „gestreckten Konvoi“ nach Oldenburg trafen sich noch einige Mitglieder und deren Gäste im Bootshaus und ließen den Tag ausklingen.

Beteiligte Schiffe: Verano, Nordstern, Nordlicht, Zarah, Man To, Viviane, Chill Out, St. Pauli, Pegasus, Leda und Flying Piepmatz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.