Jazz-Frühschoppen – 3.Februar 2019

„Ain’t We Sweet“ ist eine Band, die ihren Ursprung genommen hat in  Esens (Ostfriesland). Dazu gestoßen sind Inzwischen auch Musiker aus Aurich, Wittmund und Oldenburg. Die Band spielt mit Gerd Menzel (Trompete), Eberhard Nolopp (Saxophon), Uwe (Ewu) Dieckmann (Saxophon, Klarinette), Ode Stromann (Klavier), Hartmut Hornburg (Bass), Dirk Matulla (Gitarre) sowie Bernd Mingers (Schlagzeug).  Sängerin der Band ist Sheila Heyartz.

Die Band wird zum Frühschoppen bekannte Standards der Stilrichtungen Oldtime, Swing und Rhythm & Blues spielen. Der Eintritt ist frei.

Näheres zur Band siehe Homepage www.aintwesweet.de

Uwe Dieckmann

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.