Gezeiten: Finde den Fehler

Finde den Fehler

Wer hätte das gedacht? Die lang anhaltenden östlichen Winde in der deutschen Bucht sorgen dafür, dass wir über Wochen kein richtiges Hochwasser, dafür aber extremes Niedrigwasser haben. Und das sorgt dafür, dass von der Weser über die Hunte bis nach Oldenburg einfach nicht mehr genug Wasser kommt. Weder zum Slippen noch zum Einfach-am-Steg-Liegen. Gut, dass wir im Norden so geduldig sind.

So niedrig war das Wasser selten am Buschhagen

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.